Von Rumpelkammer zum 

schicken Büro

Das in die Jahre gekommene und stiefmütterlich behandelte Gebäude wurde wieder entdeckt und zu einem eleganten und modernen Büro umgebaut. Es wurde alles erneuert - Dach mit Dachflächenfenster, Fenster, Strom und Heizung inkl. neuer Toilette sowie neue Tore eingebaut. Ein auffälliges Gestaltungsmerkmal: Um in das recht dunkle Erdgeschoss mehr Licht zu bekommen - dabei aber nicht auf Intimsphäre zu verzichten, wurden in die Tore verspiegeltes Glas eingesetzt. 

Beim Umbau wurde natürlich aufs Budget geachtet aber dennoch ist ein hochwertiges und modernes Gebäude daraus entstanden. Der Umbau wurde in diesem Fall von mir geleitet und koordiniert. Design und Planung stammen ebenfalls von mir.

Verwendete Produkte:

FASSADE: KEIM Mineralischer Fassadenanstrich

INNEN: kt.COLOR Pigmentfarben, Noris Blattgold, ORAC DECOR Sockelleisten, Creativ Cables.